Daniel Richter + Jonathan Meese
"Die Peitsche der Erinnerung" vom 18.01. - 19.03.2006 im Kunsthaus Stade
 03. - 09.04.2006 in Berlin und ab 30.04. - 30.09.2006 in Hamburg,  15.10.2006 - 07.01.2007 im Le Magasin, Grenoble,
 15.07. bis 26.08.2007 im Kunstverein Rosenheim 15.12.2007 bis 25.05.2008 im Helms-Museum in Hamburg/Harburg



 Aktuelles  

Jonathan Meese und Daniel Richter - Der archäologische Schrecken
Vom 15. Dezember 2007 bis 25. Mai 2008 zeigt das Helms-Museum in Hamburg/Harburg die Sonderausstellung "Jonathan Meese und Daniel Richter - Der archäologische Schrecken".
Die Ausstellung setzt sich aus rund 100 Werken der Ausstellung "Die Peitsche der Erinnerung" zusammen sowie neuen Arbeiten.
Weitere Informationen finden sie auf der Internetseite des Helmsmuseums.
 www.helmsmuseum.de

"Die Peitsche der Erinnerung" in Rosenheim
Die Werkschau "Die Peitsche der Erinnerung" ist bis zum 5. August donnerstags von 9 bis 13 Uhr, freitags und samstags von 14.30 bis 17.30 Uhr und sonntags von 11.00 bis 17.30 Uhr in den Räumen des Kunstvereins, Klepperstraße 19, 83026 Rosenheim zu sehen.
 www.kunstverein-rosenheim.de
 www.kunstaspekte.de

Daniel Richter Website
unter http://www.danielrichter.com finden Sie eine umfangreiche Auswahl von Werken aus den Jahren 1999 bis 2007.

"Die Peitsche der Erinnerung" wandert nach Grenoble
Die Bilder der Ausstellung "Die Peitsche der Erinnerung" wandern von den Deichtorhallen Hamburg, zusammen mit weiteren Werken von Jonathan Meese, nach Grenoble (15.10.2006 - 07.01.2007 im Le Magasin). Weitere Informationen finden Sie unter den folgenden Weblinks:
 www.magasin-cnac.org/
 www.kunstaspekte.de

"Die Peitsche der Erinnerung" bei Mama Johnny
Seit Ende April haben sich die Pforten zu der großen Jonathan Meese Werkschau in den Hamburger Deichtorhallen geöffnet, in der auch die Bilder der Ausstellung "Die Peitsche der Erinnerung" sind. Das Hamburger Abendblatt titelte: "In einer Mammutschau präsentiert der Hamburger Top-Künstler seinen Kosmos." Wir dürfen gespannt sein!
Die Ausstellung läuft vom 30.04.2006 - 03.09.2006

Weitere Informationen zu Ausstellung "Mama johnny" finden Sie unter den folgenden Weblinks:
 www.deichtorhallen.de
 www.netsamurai.de/netplanet-harburg/meese-info.htm


 ... einige Ausstellungsimpressionen aus den Deichtorhallen


4 Bilder der "Die Peitsche der Erinnerung" waren vom 3. bis 9. April in Berlin...
... zu sehen in der Niedersächsischen Landesvertretung in Berlin. Am 6.April fand dort ein Informationsabend zur "Peitsche der Erinnerung" statt.




Katalog
Zur Ausstellung ist ein 80-seitiger Katalog erschienen der im Kunsthaus Stade zu erwerben ist. Ebenso ist dieser über die Contor-Buchhandlung in Stade (Hökerstraße) zu beziehen.
Online Bestellungen über:
 www.buchhandlungcontor.de






Galerie
für alle die es noch nicht geschafft haben zur Ausstellung Die Peitsche der Erinnerung nach Stade zu Reisen, finden Sie ab jetzt einige Ausstellungsimpressionen in unserer virtuellen Galerie.
 Zur Fotogalerie


Gästebuch
hinterlassen Sie Ihre Kommentare zur Ausstellung Die Peitsche der Erinnerung in unserem Gästebuch.  Zum Gästebuch



Infos/Übernachtungen
Nähere Informationen (Hotels, Übernachtungsmöglichkeiten, Kulturprogramme) der über 1000 jährigen Hansestadt Stade unter  www.stade-tourismus.de.de

      




    Eine Veranstaltung der Stadt Stade und des Museumsvereins e.V. Stade in Zusammenarbeit mit der Galerie Contemporary Fine Arts (Berlin)